Galerie   Spiele   Spenden   Startseite    Forum    Wiki    Suchen    FAQ    Registrieren    Login
Hier kostenlos deinen Spreadshirt Shop eröffnen!
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
 
Praktica EE2 Defekt???
Autor Nachricht
Antworten mit Zitat  
Beitrag Praktica EE2 Defekt??? 
 
Hallo liebe Praktica Freunde,

beim Entrümpeln des Kellers habe ich die alte Praktica EE2 Kamera meines Vaters entdeckt. Natürlich habe ich mir die gleich unter den Nagel gerissen.  

Zu Hause habe ich die Kamera natürlich gleich ein wenig "im trockenen" (ohne Film und Batterie) ausprobiert. Leider habe ich selber wenig Ahnung von analogen Geräten (ich bin ein Kind des digitalen Zeitalters) jedoch habe ich den Eindruck, daß da etwas nicht ganz in Ordnung mit ist:

Die Kamera läßt sich ohne Probleme spannen und auch auslösen. Nur klappt sich nach dem Auslösen der Spiegel nicht wieder runter...    Der Spiegel geht erst dann wieder in seine eigentliche Position, wenn man die Kamera noch ein oder zwei Mal wieder spannt ohne das sie dabei ausgelöst werden kann. Erst wenn der Spiegel wieder unten ist und man wiederum spannt kann auch wieder ausgelöst werden.  

Außerdem scheint der Selbstauslöser nicht zu funktionieren. Jedenfalls fängt er nicht an zu laufen, obwohl sowohl der Selbstauslöser, als auch die Kamera gespannt sind und ausgelöst wird...

Die oben beschriebenen "Macken" sind doch nicht normal oder? Es liegt doch sicher auch nicht an der fehlenden Batterie. Die ist doch nur für die Belichtungsmessung da oder?

Gruß

DCW




Offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Antworten mit Zitat  
Beitrag Re: Praktica EE2 Defekt??? 
 
Hallo DCW,

also an der Batterie liegts nicht, ist ja keine drinn... hehe, kleiner Scherz. Nein, das Spiegelproblem schein rein mechanischer Natur zu sein, da wird irgendwo eine Feder oder ein Hebel klemmen. leider kenn ich mich nicht mit dem Innenleben der EE2 aus.

Fraglich ist jedenfalls, ob sich eine Reperatur für Dich lohnen wird. Zum Hinstellen in die Schrankwand wird die Kamera wohl reichen, super Bilder wirst Du wohl mit einer solch alten Kamera nicht schiessen werden. Da sind eigentlich nur noch die BX20er-Modelle konkurrenzfähig.

Hier mal ein Link zur Pentacon-Werkstatt in Dresden:
http://www.dresdner-kameras.de/files/service2.pdf

Und hier noch ein Link zu einer sehr informativen Seite über Pentacon-Kameras:
dresdner-kameras.de

Bedenke in jedem Falle beim Gedanken an eine Reperatur folgendes:
Zitat: "Die heute nicht mehr uneingeschränkt erhältliche PX 21 Batterie lässt sich Dank der Findigkeit einiger Praktica-Freunde durch moderne Typen substituieren, so dass der weiteren Nutzung dieses Klassikers nicht mangels Energienachschub oder Wartung die Perspektive fehlt."
... soll heissen: Die Originalbatterien laufen auf Quecksilberbasis, und das ist heutzutage verboten. Du bekommst keine Originalbatterien mit der entsprechenden Spannung mehr. Um gängige Batterien mit einer anderen Spannung zu verwenden, muss an der Kamera bissel rumgebastelt werden.....


viele Grüße,

Thyno




Offline ICQ-Nummer Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Zeige persönliche Gallerie dieses Benutzers
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Antworten mit Zitat  
Beitrag Re: Praktica EE2 Defekt??? 
 
Hallo Thyno,

vielen Dank für deine Antwort. Beim www.akkushop.de kann man die PX21 noch kaufen. Das sollte also nicht das größte Problem sein. Ob sich eine Reparatur noch lohnt muß ich dann wohl mal klären. Ich habe schon viel alten Kram in meinen Vitrinen stehen. Aber irgendwie mag ich den Gedanken nicht etwas hin zu stellen, daß nicht funktioniert. Meine 'Ausstellungsstücke (alte Schreibmaschinen, Rechenmaschinen, Telefone, etc.) sind eigentlich alle noch funktionstüchtig.

Ich werde dann mal Bescheid sagen, wie es weiter gegangen ist.

Gruß

DCW




Offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Antworten mit Zitat  
Beitrag Re: Praktica EE2 Defekt??? 
 
So. Nun habe ich endlich eine Batterie bekommen und auch in das 'gute Stück' mal eingelegt. Und dann gesah das Wunder:

1. Überraschung:
Der Belichtungsmesser funktioniert! Hatte ich ehrlich gesagt gar nicht mit gerechnet.

2. Überraschung:
Das Problem mit dem Spiegel hat sich auch (fast) erledigt!    Bei ca. 20 bis 30 Probeauslösungen hat es jedes Mal funktioniert. Vielleicht liegt es ja daran, daß auch die Verschlußzeiten bei der EE-Serie elektrisch gesteuert werden?    Jedenfalls tritt dieser Fehler jetzt nur noch auf, wenn man sozusagen die Decke fotografiert, also die Kamera mit dem Rücken auf den Tisch legt und auslöst.

Ich werde mal einen Probefilm einlegen und bin schon gespannt, ob da brauchbare Bilder bei raus kommen bzw ob es im Gebrauch Funktionsstörungen gibt.

Gruß

DWC




Offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Antworten mit Zitat  
Beitrag Re: Praktica EE2 Defekt??? 
 
Herzlichen Glückwunsch . Frohe Nachricht hört man gerne!

Das wird wohl stimmen mit der elektronischen Belichtungsmechanik. Habe soeben auch nochmal recherchiert unter dresdner-kameras.de.

Kann natürlich sein, daß beim Fotografieren der Decke die Lichtverhältnisse so schlecht sind, daß die Kamera extrem lange belichten will   , aber das ist nur eine Vermutung.

Aber wenn Du die Macken Deiner Kamera kennst, kannst Du Dich ja auch darauf einstellen und entsprechend darauf achten, daß Du nicht "nach oben" fotografierst. Dann hast Du eben eine Charakterkamera, hehe.

Kannst ja mal später Bilder reinstellen, die Du mit der Kamera geschossen hast.

viele Grüße,

Tino




Offline ICQ-Nummer Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Zeige persönliche Gallerie dieses Benutzers
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Antworten mit Zitat  
Beitrag Re: Praktica EE2 Defekt??? 
 
Da kommt mir doch spontan noch eine ganz doofe Frage... Wie gesagt, ich bin ein Kind des digitalen Zeitalters.

Sollte man die Kamera mit eingelegtem Film eigentlich besser immer gespannt oder ungespannt weglegen, bzw mit sich rum tragen?




Offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Antworten mit Zitat  
Beitrag Re: Praktica EE2 Defekt??? 
 
DCW hat folgendes geschrieben: [Beitrag anzeigen]
Sollte man die Kamera mit eingelegtem Film eigentlich besser immer gespannt oder ungespannt weglegen, bzw mit sich rum tragen?


Besser ist es, wenn Du die Kamera stets ungespannt liegen lässt bzw. transportierst. Erstens reduzierst Du die Gefahr des ungewollten Auslösens und zweitens hält die Mechanik, vor allem Federn, länger, da diese nicht unter Dauerbelastung stehen sollte.

viele Grüße,

Tino




Offline ICQ-Nummer Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Zeige persönliche Gallerie dieses Benutzers
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Antworten mit Zitat  
Beitrag Re: Praktica EE2 Defekt??? 
 
So. Grade habe ich die ersten Fotos von der Entwicklung abgeholt. Da ich mir ja nicht sicher war, ob da überhaupt etwas vernünftiges bei rum kommt, habe ich auf eine Foto-CD verzichtet. Daher habe ich hier jetzt kein Bild zum hochladen.
Verwendet habe ich einen Konica SW Film mit ISO 400. Was mich sehr wundert ist, daß fast alle Fotos einen bräunlichen sepiaartigen Stich haben. Aber wie gesagt FAST alle. Die Aufnahmen, die ich mit einem Orangefilter aufgenommen habe sind ohne diesen Farbstich.  
Woran kann soetwas liegen?




Offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Antworten mit Zitat  
Beitrag Re: Praktica EE2 Defekt??? 
 
DCW hat folgendes geschrieben: [Beitrag anzeigen]
...Verwendet habe ich einen Konica SW Film mit ISO 400. Was mich sehr wundert ist, daß fast alle Fotos einen bräunlichen sepiaartigen Stich haben. Aber wie gesagt FAST alle. Die Aufnahmen, die ich mit einem Orangefilter aufgenommen habe sind ohne diesen Farbstich.  
Woran kann soetwas liegen?


Hi,

der Konica SW Film wird über den C41 Prozess entwickelt. Soll heißen, daß der über den Farbnegativprozess entwickelt wird. Dabei entstehen diese sepiaartigen Farbtöne. Die genauen Fotochemischen Vorgänge kenn ich auch nicht.

Das mit dem Orangefilter kann ich dann auch nur so erklären, daß dein "SW"-Film auf diese Farbe besonders reagiert. Du hast nun herausgefunden (und das ist für mich auch neu und sehr interessant, also danke Dir!), daß man mit einem Orangefilter den Sepiaton abschwächen kann...

vg,

Tino




Offline ICQ-Nummer Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Zeige persönliche Gallerie dieses Benutzers
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Antworten mit Zitat  
Beitrag Re: Praktica EE2 Defekt??? 
 
thyno hat folgendes geschrieben: [Beitrag anzeigen]

der Konica SW Film wird über den C41 Prozess entwickelt. Soll heißen, daß der über den Farbnegativprozess entwickelt wird. Dabei entstehen diese sepiaartigen Farbtöne.


Bedeutet das, daß bei SW Filmen anderer Hersteller die anders entwickelt werden richtig satte SW Töne zustande kommen?

Wenn tatsächlich das Orangefilter die Ursache für die bessere SW Qualität der Negative war, dann müßte es doch auch eine Möglichkeit geben den Sepiastich bei der Erstellung der Kopie auf Fotopapier durch Filter zu neutralisieren oder?




Zuletzt bearbeitet von DCW am Mi, 17. Mar 2010 16:15, insgesamt einmal bearbeitet
Offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Antworten mit Zitat  
Beitrag Re: Praktica EE2 Defekt??? 
 
DCW hat folgendes geschrieben: [Beitrag anzeigen]

Wenn tatsächlich das Orangefilter die Ursache für die bessere SW Qualität der Negative war, dann müßte es doch auch eine Möglichkeit geben den Sepiastich bei der Erstellung der Kopie auf Fotopapier durch Filter zu neutralisieren oder?


Hi,

rein theoretisch würde das klappen. Aber die Labore arbeiten mit standartisierten Massenabfertigungsverfahren, welche auf reine Farbfilme abgestimmt sind. Ein Einsatz von Filtern würde die Enticklungskosten und Zeiten für Dich so weit verteuern, als wenn du einen reinen SW-Film entwickel lassen würdest.

Wenn Du beim Fotografieren div. Filter verwendest, kommst Du wahrscheinlich besser. Und beim digitalen bearbeiten kannst Du auch noch an den Farbtönen schrauben...

viele Grüße,

Tino




Offline ICQ-Nummer Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Zeige persönliche Gallerie dieses Benutzers
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
AusblendenWar das Thema hilfreich?

 

Du bist nicht berechtigt, dieses Thema zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung Schlechteste Bewertung Beste Bewertung Anzahl der Bewertungen
0.00 0 0 0
Verteile dieses Thema
blinkslist.com blogmarks.net co.mments.com del.icio.us digg.com newsvine.com facebook.com fark.com feedmelinks.com furl.net google.com linkagogo.com ma.gnolia.com meneame.net netscape.com reddit.com shadows.com simpy.com slashdot.org smarking.com spurl.net stumbleupon.com technorati.com favorites.live.com yahoo.com
AusblendenÄhnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Praktica MTL 5 B Spanner Defekt? liabluem Praktica-Forum 1 Mi, 17. Nov 2010 17:22 Letzten Beitrag anzeigen
thyno
Keine neuen Beiträge Belichtungskontrolle Meiner Alten Praktica... Amadee Praktica-Forum 2 Sa, 03. Jul 2010 21:00 Letzten Beitrag anzeigen
Amadee
Keine neuen Beiträge Praktica DCZ 5.8 Rene78 Praktica-Forum 1 Fr, 27. Dec 2013 16:55 Letzten Beitrag anzeigen
Rene78
Keine neuen Beiträge Praktica DCZ 6.2 Salt_N_Peppa Praktica-Forum 0 Mo, 07. Oct 2013 00:15 Letzten Beitrag anzeigen
Salt_N_Peppa
Keine neuen Beiträge Praktica thyno Fotowiki 0 So, 23. Nov 2008 21:52 Letzten Beitrag anzeigen
thyno

Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Seite 1 von 1
 

Benutzer in diesem Thema: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast
Registrierte Benutzer: Keine


 
Berechtigungsliste
Du kannst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen.
Du kannst keine Dateien in diesem Forum anhängen.
Du kannst keine Dateien in diesem Forum herunterladen.
Du kannst keine Kalender-Ereignisse in diesem Forum eintragen.