Galerie   Spiele   Spenden   Startseite    Forum    Wiki    Suchen    FAQ    Registrieren    Login
Hier kostenlos deinen Spreadshirt Shop eröffnen!
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
 
21.09.2007 - Kopf an Kopf - Serielle Porträtfotografie
Autor Nachricht
Antworten mit Zitat
Beitrag 21.09.2007 - Kopf an Kopf - Serielle Porträtfotografie
Vom 15. August 07 bis 12. November 07
 
 
Valérie Belin | Christian Boltanski | Luc Delahaye | General Idea | Alexander Honory | Alfredo Jaar | Noah Kalina | Jürgen Klauke | Marie Jo Lafontaine | Jonathan Monk | Olaf Nicolai | Ralf Peters | Thomas Ruff

15. August - 25. November 2007

»Kopf an Kopf« zeigt serielle Porträtfotografien von den frühen 70er-Jahren bis in die Gegenwart. Die Ausstellung konzentriert sich dabei ganz auf Kopf- und Brustporträts, die vom Schema des Passbildes abgeleitet sind. Die Vielfalt künstlerischer Arbeiten reicht von den konzentrierten Schwarzweiß-Aufnahmen Ken Oharas bis zu den farbkräftigen Großformaten von Valérie Belin oder Marie Jo Lafontaine. Fotografie tritt dabei auch als Installation (Christian Boltanski) und als Video auf (Noah Kalina). Weitere Werke stammen von Luc Delahaye, General Idea, Alexander Honory, Alfredo Jaar, Jürgen Klauke, Jonathan Monk, Olaf Nicolai, Ralf Peters und Thomas Ruff.

Die Serialität wurde durch die Pop Art Andy Warhols und die Minimal Art in der Kunst etabliert. In der Porträtfotografie hat sie zuerst der aus Tokyo stammende US-Amerikaner Ken Ohara konsequent eingesetzt. Seine Fotoserie »One« entstand Ende der 60er-Jahre unter einfachen technischen Bedingungen auf den Straßen von New York. Ausgehend von dieser einflussreichen Arbeit präsentiert »Kopf an Kopf« rund 20 Werke mit insgesamt mehr als 1000 Porträts. Die Bedeutung eines ungewöhnlichen künstlerischen Verfahrens wird damit erstmals systematisch erschlossen. In der seriellen Porträtfotografie kommt das Spannungsfeld zwischen Einzigartigkeit und Gleichheit der Individuen zum Ausdruck, das die menschliche Existenz seit Beginn der Moderne mit bestimmt.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog (Text von Martin Hellmold, 176 Seiten, ca. 155 Abbildungen, Kehrer Verlag, Heidelberg).

Image



Philosophenweg 76, D - 72076 Tübingen
T +49 (0)7071 96 91 0
F +49 (0)7071 96 91 33

www.kunsthalle-tuebingen.de
Di 11-19, Mi-So 11-18 Uhr




OPTISCHES-WERK-TEAM
www.optisches-werk.de
Offline ICQ-Nummer Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Zeige persönliche Gallerie dieses Benutzers
Beitrag herunterladen Nach oben Nach unten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
AusblendenWar das Thema hilfreich?

 

Du bist nicht berechtigt, dieses Thema zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung Schlechteste Bewertung Beste Bewertung Anzahl der Bewertungen
0.00 0 0 0
Verteile dieses Thema
blinkslist.com blogmarks.net co.mments.com del.icio.us digg.com newsvine.com facebook.com fark.com feedmelinks.com furl.net google.com linkagogo.com ma.gnolia.com meneame.net netscape.com reddit.com shadows.com simpy.com slashdot.org smarking.com spurl.net stumbleupon.com technorati.com favorites.live.com yahoo.com

Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Seite 1 von 1
 

Benutzer in diesem Thema: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast
Registrierte Benutzer: Keine


 
Berechtigungsliste
Du kannst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen.
Du kannst keine Dateien in diesem Forum anhängen.
Du kannst keine Dateien in diesem Forum herunterladen.
Du kannst keine Kalender-Ereignisse in diesem Forum eintragen.